Banoffee-Cheesecake mit Sesamcrunch und unser BOLS ADVOCAAT Eierlikör mittendrin – das kann ja nur super lecker werden. In der #osterbäckerei haben Sabrina und Steffen von www.feedmeupbeforeyougogo.de ein stylisches und leckeres Dessert kreiert. Müsst Ihr probieren!

Menge: 5 DESSERTGLÄSER     Zeit: 1 Std.
Kühlzeit: 1 Std.

  • 60 g Butter
  • 50 g Vollkornbutterkekse
  • Etwas Sonnenblumenöl zum Einfetten
  • 250 g Zucker
  • 12 EL Wasser
  • 50 g Sesam
  • 220 ml Sahne
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Mascarpone
  • 15 g Puderzucker
  • 180 ml BOLS ADVOCAAT Eierlikör
  • 2 Bananen

Schritt 1: 40 g Butter schmelzen, die Vollkornkekse fein zerbröseln und beides in einer Schüssel verrühren. In jedes Glas jeweils ein paar Löffel der Keks-Butter-Mischung geben und am Boden etwas andrücken. Die Gläser kalt stellen.

Schritt 2: Für den Sesamcrunch ein Blech mit Backpapier auslegen und leicht mit Sonnenblumenöl bepinseln. 200 g Zucker mit dem Wasser in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Die Mischung solange unter regelmäßigem Rühren kochen, bis sie einen hellbraunen Karamellton angenommen hat. Den Sesam unterrühren und kurz köcheln lassen, bis die Masse goldbraun ist, dann auf das vorbereitete Backpapier schütten und etwas verstreichen. Komplett abkühlen lassen und zur Hälfte in kleine Stücke (ca. 0,5 cm Durchmesser) und zur Hälfte in größere Dreiecke für die Deko brechen.

Schritt 3: Für die Toffeesoße 50 g Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, 20 g Butter dazugeben, schmelzen lassen, dann 120 ml Sahne einrühren und alles bei niedriger Hitze zu einer leicht dicklichen Karamellsoße einkochen lassen.

Schritt 4: 100 ml Sahne steif schlagen und vorsichtig mit Frischkäse und Mascarpone vermischen. Den Puderzucker einsieben und 30 ml Eierlikör nach und nach unterrühren.

Schritt 5: Die Bananen in dünne Scheiben schneiden, davon einige Scheiben für die spätere Deko zur Seite legen. Die Gläser aus dem Kühlschrank holen und wie folgt schichten: Sahne-Mascarpone-Frischkäse-Mischung, Bananenscheiben, Toffeesoße, eine weitere Schicht Bananen, zerbröselter Sesamcrunch und Sahne-Mascarpone-Frischkäse-Mischung. Die Gläser kühl stellen.

Schritt 6: Agar-Agar und 40 ml Eierlikör in einem kleinen Topf aufkochen und dabei stetig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen, dann die restlichen 110 ml Eierlikör einrühren. Jeweils eine Schicht der Agar-Agar-Mischung als Abschluss auf die gekühlten Gläser verteilen. Den Boden der Gläser vorsichtig auf den Tisch schlagen, sodass sich die verschiedenen Schichten etwas setzen. Die Gläser noch einmal mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit restlichen Bananenscheiben und Sesamcrunch-Splittern dekorieren.

Weitere leckere Rezepte von Sabrina und Steffen findet Ihr hier!