Zeit: 40 Min.

Basis

  • 250 g Blockschokolade
  • 75 g getrocknete Apfelringe oder Spalten
  • Zimt
  • Optional: Krokant, Mini-Baiser

Schokolade entweder in der Mikrowelle (vorsichtig auf geringer Wattzahl!) oder im Wasserbad schmelzen, frische Äpfel kleinhacken und im Zimt wenden.

Aus Alufolie zwei ca. 10x20 cm große Formen falten. Geschmolzene Schokolade eingießen und glattstreichen, sofort Äpfel, Krokant und Baiser darin verteilen. Kühl stellen und aushärten lassen.

Verzierung: Überspinnen

  • 25 ml BOLS ADVOCAAT Eierlikör
  • 50 gr weiße Schokolade
  • 10 ml Sahne

Die weiße Schokolade fein hacken, Sahne mit Eierlikör aufkochen und über die gehackte Schokolade gießen.
Wenn alles geschmolzen ist in eine Spritztüte geben und über die ausgekühlte, dunkle Schokolade Fäden oder andere Muster ziehen. Über Nacht kühl stellen.

Für helle Bruchschokolade einfach weiße Blockschokolade als Basis verwenden.