Menge: 10 STÜCK     Zeit: 40 MIN.

VORBEREITUNG

  • 10 Eier

Die Eier mit einem spitzen Messer vorsichtig an der Unterseite öffnen, sodass eine Öffnung von ca. 2 cm Durchmesser entsteht. Den Inhalt von zwei Eiern für den Teig aufbewahren.

10 eigroße Ringe aus Alufolie formen und auf ein Backblech legen. Die Eier mit der offenen Seite nach oben in die Ringe stellen. Wichtig ist, dass die Eier stabil stehen und nicht umfallen.

TEIG

  • 2 Eier
  • 80 ml BOLS ADVOCAAT Eierlikör
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • eine Prise Vanille
  • 40 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • ½ TL Backpulver
  • 80 g Zucker

Eier, Eierlikör, Sonnenblumenöl und Vanille in einer Schüssel verrühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Zucker nacheinander durch ein Sieb hinzugeben. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und die leeren Eier zu 2/3 damit auffüllen. Jetzt die gefüllten Eier bei 180° Umluft 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

So wird die Überraschung perfekt: Die fertig gebackenen Eier kurz abkühlen lassen und dann mit der offenen Seite nach unten in einen Eierkarton stellen. So sehen sie aus wie ganz normale Eier und eignen sich super als Überraschungs-Geschenk.