Menge: 15 Stück    Zeit: 1,5 Std.

Vorbereitung

  • 40 g Rosinen
  • 60 g getrocknete Äpfel
  • 25 ml BOLS ADVOCAAT Eierlikör

Rosinen und Äpfel über Nacht in Eierlikör einlegen.

Vorteig:

  • 40 g Mehl
  • 40 ml Milch
  • 20 g Hefe

Alle Zutaten vermischen und ca. 10 Minuten gehen lassen.

Hauptteig:

  • 100 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 20 g Zucker
  • 20 g Eigelb
  • Prise Salz
  • 30 g gestiftete o. gehobelte Mandeln

Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Salz mit dem Vorteig vermischen und ordentlich verkneten. Danach den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend die eingelegten Früchte und die Mandeln vorsichtig unterkneten.

Aus der Teigmasse kleine Sticks formen und nochmal 10 min ruhen lassen. Die Sticks bei 200° Umluft 20-25 min backen.

Süße Marinade:

  • 100 g Butter
  • 100 ml BOLS ADVOCAAT Eierlikör
  • Puderzucker zum Bestäuben

Butter schmelzen und angewärmten Eierlikör dazugeben. Die ofenfrischen Sticks darin tränken und mit Puderzucker bestäuben. Nach dem auskühlen noch mal mit Puderzucker bestäuben und genießen.