Wenig Zeit, viel Geschmack: Unsere Lieblings-Schnell-mal-Zwischendurch-Desserts

Wer kennt das nicht: Plötzlich hat man Lust auf was Süßes, keinen ganzen Kuchen, nur so eine Kleinigkeit eben. Oder die beste Freundin/Freund/Schwiegermutter steht auf einmal vor der Tür und es bleibt keine Zeit irgendwas vorzubereiten. Mit unseren schnellen Rezepten serviert ihr in jeder Situation im Handumdrehen ein leckeres Dessert.

TEIG

  • 5 EL Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 3 EL Speiseöl
  • 3 EL BOLS ADVOCAAT Eierlikör

Erst die trockenen Zutaten in der Tasse mischen, dann die flüssigen unterrühren. Nach 2,5 min. bei 900 Watt in der Mikrowelle ist der Eierlikör Tassenkuchen fertig.

VERZIERUNG

  • 1 TL Puderzucker
  • Zuckerherzen
  • Himbeeren
  • Mandeln

Zum Verzieren Puderzucker und Zuckerherzen drüberstreuen. Dazu Himbeeren und Mandeln servieren.

TEIG

  • Eierplätzchen oder Haferkekse

CREME

  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Butter
  • 3 Eier
  • 150 ml BOLS ADVOCAAT Eierlikör
  • 1/2 Pck. Puddingpulver Vanille

Alle Zutaten in einen Topf geben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Creme in einen Spritzbeutel geben und mit großer Sterntülle (13-17mm) auf die Kekse spritzen.

Unser Tipp

Wenn die Zeit dafür da ist, eine Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Dann verbinden sich alle Geschmäcker.

ZUTATEN

  • 350 ml Eierlikör
  • 100 g Mascarpone
  • 120 ml Sahne
  • 120 g saure Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Speisestärke
  • Sprühsahne
  • Himbeeren

Eierlikör mit 2 Esslöffeln Speisestärke verrühren und zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen bis eine eingedickte Masse entstanden ist. Wenn die Eierlikör-Masse auf Raumtemperatur abgekühlt ist, mit kalter saurer Sahne und Mascarpone verrühren.

Danach Sahne mit einem Esslöffel Zucker steif schlagen (bei Bedarf Sahnesteif mit unterrühren). Aufgeschlagene Sahne vorsichtig unter den Rest heben. In kleine Dessertgläser füllen und mit Sprühsahne und Himbeeren garnieren.